Biografie

Yoko Sawa wurde in Mie/Japan geboren. Mit drei Jahren besuchte sie die Yamaha Musikschule und erhielt mit vier Jahren ihren ersten Klavierunterricht. Mit 19 Jahren kam sie nach Österreich und begann ihr Studium am Konservatorium der Stadt Wien (heute Konservatorium Wien Privatuniversität). Sie führte ihr Studium an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz fort und hat sowohl Klavier Konzertfach als auch Instrumental- und Gesangspädagogik bei Johannes Marian und Kammermusik bei Till Alexander Körber abgeschlossen.
Sie nahm teil an den Wiener Tagen der zeitgenössischen Klaviermusik bei Robert HP Platz und Georg Nussbaumer. Konzerte in der Schweiz, Österreich, Deutschland, Japan und Südkorea. Ihr Repertoire reicht von klassischer Musik bis zeitgenössischer Musik. Sie wirkt mit bei verschiedenen interdisziplinären Projekten in Zusammenarbeit mit Komponisten, Tänzer und Schauspieler.

Neben Klavierunterricht betätigt sie sich als Organisatorin und Pianistin im Verein babykonzert.ch, der im Jahr 2017 gemeinsam mit Freunden gegründet wurde. Der Verein veranstaltet Konzerte im Grossraum Zürich, die grossen Zuspruch erhalten.

 

Privat…

Ich lebe seit März 2012 in Zürich. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder!